Anpassungen der derzeitigen Dienstleistungen von MULTIMONDO

Nach den Beschlüssen des Bundesrates zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie haben wir MULTIMONDO geschlossen, um unsere Freiwilligen, Teilnehmer*innen und Mitarbeiter*innen zu schützen. Wir möchten unseren Teilnehmenden jedoch weiterhin unsere Dienstleistungen und Unterstützung anbieten:

  • Unsere Hotline ist von Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr unter der Nummer 032 322 50 20 erreichbar.
  • Wir führen alle unsere Beratungen oder Kurse weiter; per Telefon, per Post, Video, Online oder per E-Mail. Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit unter info@multimondo.ch kontaktieren.
  • Wer an einem Programm zur Arbeitsmarktintegration teilnimmt, kann sich an 077 440 93 02 oder ensuisse@multimondo.ch wenden. / Für eine Betreuung stehen wir weiterhin per E-Mail oder Telefon zur Verfügung. Es wird auch eine Whatsapp-Gruppe eingerichtet, die die neuesten Nachrichten über das Programm und die aktuelle Situation enthält. Trotz der aktuellen Situation gibt es viele Beschäftigungsmöglichkeiten.
  • Wir entwickeln Lösungen, damit Kurse aus der Ferne fortgesetzt werden können, die Leseclubs auf Online-Plattformen stattfinden können usw. / Verfolgt die Neuigkeiten auf unserer Homepage unter “Aktuell” auf www.multimondo.ch
    .

Coronavirus

Nach den vom Bundesrat angekündigten Maßnahmen zum neuen Coronavirus werden alle von MULTIMONDO organisierten Kurse und Veranstaltungen ab Samstag, dem 14. März, bis auf weiteres ausgesetzt. Bitte konsultieren Sie die Website www.multimondo.ch, um sich über die Situation und die Wiederaufnahme des Unterrichts und der Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten.
Danke für Ihr Verständnis
Ihr MULTIMONDO – Team

Wir suchen freiwillige Sprachpartner*innen

Wir suchen freiwillige Sprachpartner*innen mit Flair für das Vermitteln von Sprache an ein sehr diverses Publikum.
Sie arbeiten in kleinen Teams mit unseren Sprachkursleiterinnen und den Kursteilnehmenden, 1-2x/Woche für jeweils 2 Stunden. Sie möchten sich freiwillig engagieren und Menschen auf ihrem Weg in unsere Gesellschaft etwas begleiten? Dann melden Sie sich bei uns:
mariann.halasy-nagy@multimondo.ch
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme!

Ansprechstelle Integration

Die Ansprechstelle Integration Biel-Seeland- Berner Jura bei MULTIMONDO mit den zwei Antennen in Moutier und St. Imier schliesst am 20. Dezember ihre Türen.
Ab 1.1.2019 ist neu die Fachstelle Integration der Stadt Biel zuständig für das Führen der Ansprechstelle Integration für den Perimeter Biel-Seeland-Berner Jura.
Die Bereichsleitung Beratung / Ansprechstelle Integration und das ganze Beratungsteam von MULTIMONDO bedanken sich für das uns entgegengebrachte Vertrauen!

“Die Welt in Biel”

“Die Welt in Biel” ist ein audiovisuelles Projekt von Enrique Muñoz García in Zusammenarbeit mit Multimondo. Darin werden BielerInnen verschiedener Herkunft in Bildern und Videos porträtiert. Weitere Informationen zur Vernissage und Ausstellung finden Sie im Flyer.

Vernissage am 1.11.2018 19:00

X