Pont de communication

Dieser Verein wurde gegründet, um Frauen zu ermutigen, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Aktivitäten sind: beratung von Projektumsetzung , Selbstvertrauen zu fördern, Förderung der Integration in die Gesellschaft durch Engagement in örtlichen Vereinen. Unterstützung für Mütter.

Informationsabende finden 4-mal im Monat statt, am letzten Sonntag des Monats. Die Teilnahme an Projekten wie Pro Espace, Olympiade usw. Begegnungen anderen Migrantenorganisationen .

Pont de communication

Der Verein wurde gegründet, um Frauen zu ermutigen, sich am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen.

Die Mitglieder wollen an Bestehendem ansetzen. Aktivitäten sind: Tipps zum Erstellen von Projekten erteilen, das Selbstvertrauen fördern, die Integration in die Gesellschaft durch das Engagement der Mitglieder in lokalen Organisationen fördern. Hilfe für Mütter, Kompetenzenbilanz.

Informationsabende finden 4 Mal pro Monat statt, monatliche Treffen am letzten Sonntag des Monats. Teilnahme an Projekte wie Pro Espace, Olympiade, etc. Treffen mit anderen Migrantenorganisationen.

Femmes arc-en-ciel

Femmes-Arc-en-ciel wurde 2002 gegründet und ersetzte den Verein “Terre des femmes”.

Der Verein hat seinen Sitz in Biel und organisiert verschiedene Sensibilisierungs- und Informationskampagnen zum Thema der Frauenbeschneidung für die Schweizer Bevölkerung, aber auch speziell für afrikanische Migrantinnen.

Ausserdem unterstützt Femmes-Arc-en-ciel ausgewählte Selbsthilfe- und Frauenprojekte in verschiedenen Ländern Afrikas, namentlich in der Demokratischen Republik Kongo.

X