Literatur für gute Zwecke

Internationale zweisprachige Anthologie für gute Zwecke

Am 7. Mai 2016, 16-21h organisiert der Bieler Verein Madalena’s im Bungalow des X-Projekts eine Buchvernissage: Es wird die zweisprachige Anthologie (portugiesisch – französisch) mit dem Titel « Madalenas’ em prosa e verso / en prose et en vers » vorgestellt. Diese enthält Texte von 28 Autoren und Autorinnen. Der Erlös fliesst in soziale Projekte in der Schweiz sowie Brasilien. Das Werk wurde bereits in Brasilien präsentiert und nach Biel folgen Vernissagen in Genf und London. Der Bieler Anlass wird in Zusammenarbeit mit MULTIMONDO durchgeführt.

Flyer vernissage de livre madalenas

Über den Anlass

Am 7. Mai findet von 16h-21 im Bungalow des X-Projekt’s eine Buchpräsentation in drei Sprachen (französisch, deutsch, portugiesisch) statt : Der Biel-brasilianische Verein Madalena’s stellt anlässlich seines 15-jährigen Bestehens die zweisprachige Anthologie (portugiesisch-französisch) mit dem Titel « Madalenas’ em prosa e verso / en prose et en vers » vor. Das bei Helvetia Editions herausgegebenen Werk umfasst berührende Gedichte, Chroniken und Kurzgeschichten von insgesamt 28 AutorInnen aus Europa und Brasilien. Partner für den Bieler Anlass ist MULTIMONDO .

Soziale Motivation

Die Autoren und Künstler, welche an diesem Buch mitgewirkt haben, bewundern und unterstützen die Arbeit des Vereins Madalena’s. Mit dem Erlös werden neue Projekte von Madalena’s in der Schweiz und Brasilien unterstützt. Das Vorwort wurde von der Botschafterin des Brasilianischischen Generalkonsulats in Genf, Frau Maria Nazareth Farani Azevêdo verfasst. Der Umschlag wurde vom Schweizer Bieler Künstler Lushan 23 (Lucas Burgunder), gestaltet. Die Zusammenfassung stammt von der Juristin Frau Fernanda Pontes Clavadetscher.

Über Madalena’s

Der Vereine Madalena’s ist ein Bieler Verein, der sich seit dem Jahr 2000 in der Schweiz und in Brasilien für Menschenrechte einsetzt. Ein Schwerpunkt ist die Prävention und Information gegen die sexuelle Ausbeutung Minderjähriger, den Menschenhandel und die häusliche Gewalt. Die in Biel lebende Präsidentin von Madalena’s Lúcia Amélia Brüllhardt ist international mehrfach ausgezeichnete, multitalentierte Autorin und setzt ihre Kunst ein, um sich gegen diese Formen der Ausbeutung einzusetzen.

Mehr Informationen & Kontakt

Lúcia Aeberhardt: 076 454 87 85, madalenas@hotmail.ch, Facebook : Madalena’s Suíça- Brasil, www.luciaameliamadalenas.com

Die vier Vernissagen in Europa und Brasilien

19. März 2016 – Brasilien-Blumenau – Santa Catarina
7. Mai 2016 – Biel/Bienne – in Zusammenarbeit mit MULTIMONDO
25. Juni 2016 – Genf – Centre Culturel Brésilien
02 juillet 2016 – London, Brasilianisches Haus

 

X